Steinbeis Transfer Institut Biomedical Interdisciplinary Dentistry

Im Zentrum des Projekt-Kompetenz-Studiums (PKS) des Steinbeis Transfer Institutes stehen Ihre berfuliche Weiterentwicklung und Ihr wissenschaftliches Projekt, welches den Transfer von der Theorie in die betriebliche Praxis garantiert.


Neben den fachlichen Kompetenzen stellt der moderne Arbeitsmarkt immer höhere Herausforderungen an die Mitarbeiter. Im Studium gelingt es, inhaltliche und organisatorische Anforderungen von Unternehmen zu berücksichtigen und die Vereinbarkeit von Bildung und Beruf zu gewährleisten.


Die Inhalte des Studiums sind auf die wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Anforderungen der Betriebe ausgerichtet. Dieser praxisnahe Wissenstransfer eröffnet Ihnen neue Karrierewege.

Studenten am STI-BID


Aktuell studieren rund 70 Zahnärzte, Zahntechniker, Praxismitarbeiter und Mitarbeiter der dentalen Industrie berufsbegleitend am Steinbeis-Transfer-Institute Biomedical Interdisciplinary Dentistry.

 

Das STI-BID stellt sich der Herausforderung
Das STI-BID arbeitet in den Bereichen Wissenschaft und Lehre weltweit mit universitären Instituten zusammen. Davon profitieren auch Sie während und nach Ihrem Studium bei uns:


   1. Praxisnähe
   2. Wettbewerbsvorteile
   3. Studiumstart jederzeit möglich
   4. Flexibles berufsbegleitendes Studium
   5. Leadership und Kompetenz im Dentallabor

   6. Leadership und Kompetenz in der Zahnarztpraxis
   7. Unmittelbarer Wissenstransfer in die berufliche Praxis
   8. Zertifikatslehrgänge in den beruflichen Alltag integrieren
   9. Karriere in Forschung & Entwicklung und im akademischen Bereich

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Steinbeis Transfer Institut BID der Steinbeis Hochschule Berlin